Für viele Bilder aus den letzten Monaten bitte links in der Leiste "Fotoalben" wählen!


Zur Vermeidung von einer möglichen Infektion mit dem Covid-19-Erreger hatten wir seit März unsere Vereinsveranstaltungen eingestellt. Inzwischen sind unsere Gruppen wieder gestartet. Allerdings sind wir dabei von anderen abhängig: Von der Stadt Castrop-Rauxel für die von uns genutzten Turnhallen, von der Paulusgemeinde als Hausherr der Gemeindehäuser, in denen unsere Gruppen tagen. Von daher können wir hier wohl unsere geplanten Aktionen und Termine für nach den Sommerferien veröffentlichen, allerdings zumeist mit dem Zusatz versehen: *„Ohne Gewähr“.


Wandern – wir bewegen uns um Castrop

Am 30. August brechen wir nach dem Gottesdienst in der Lutherkirche um ca. 11:30 Uhr auf: Zu unserer Familien-Wanderung. Die Teilnehmer erwartet eine Wanderung in die nähere Umgebung von Castrop. Während der etwa drei Stunden, die unsere Tour dauert, ergeben sich in der Regel Gelegenheiten zu angeregter Unterhaltung – wir gehen also nicht zu zügig und passen unser Tempo den mitlaufenden Gästen und Mitgliedern an.

Am Nachmittag endet unser Wandertag mit einem gemeinsamen Grillen (siehe unten) am Gemeindehaus Dorf Rauxel. Bitte am 30.8. zünftig gekleidet kommen und mitwandern!


Grillen – Wir eröffnen die Herbstsaison

Zum Abschluss unseres Wandertages wird wie immer gegrillt. Da  wegen der Corona-Kontaktbeschränkungen Vereinsveranstaltungen so lange nicht möglich waren, wollen wir diesmal das Grillen am 30.8. zu einem Grillfest aufwerten, bei dem wir den Wiederbeginn unserer Vereinsangebote nach Corona“ feiern wollen. Von daher laden wir ausdrücklich auch diejenigen für 16:00 Uhr zum Gemeindehaus Dorf Rauxel ein, die an der Wanderung nicht teilnehmen können. Für unsere Planung, damit auch jeder satt wird, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 28.8. bei Lars Roepke:  549628 oder lars.roepke@cvjm-castrop.de)


Beiträge: Abbuchung und Reduzierung wegen Corona

                Eure Mitgliedsbeiträge für das zweite Halbjahr 2020 buchen wir Anfang August, wie gewohnt, per SEPA-Lastschrift ab. Diejenigen, die uns noch kein Lastschriftmandat erteilt haben, bitten wir um zeitnahe Überweisung ihres Mitgliedsbeitrags.

Da wir im ersten Halbjahr unsere Vereinsangebote wegen des Corona-Lockdowns nur anfangs haben durchführen können und einige von euch vielleicht Gehaltseinbußen hatten, machen wir Betroffenen das Angebot, ihnen den Mitgliedsbeitrag für ein Halbjahr zu erstatten. Bitte teilt unserem Kassierer per Mail unter horst-ulrich.stein@cvjm-castrop.de möglichst bis Ende August mit, ob er euch euren Beitrag rücküberweisen soll.


Vereins-Radtour im Juni: Unerschrocken, wetter- und tretfest

Wir ließen unsere Vereinsarbeit nach der Coronapause mit gebotener Vorsicht wieder anlaufen. Zur traditionellen Fronleichnamsradtour, es kann sich um die 20. in der Vereinsgeschichte handeln, fanden sich am 11. Juni bei bedecktem Himmel vier Radler zu einer Halbtagsfahrt über 38 Kilometer am Wichernhaus ein. Unser Guide Horst-Ulrich Stein hatte die Tour über Zeche Zollern, Haus Dellwig, Wischlingen und Ickern mit Pause am Schloss Westhusen (Rahmer Wald) geplant und vorher erkundet. Wohlversehen mit Butterbroten und Radreparaturwerkzeug, aber ohne elektrische Trethilfe, trat das Quartett wohlgelaunt in die Pedalen.

Tipps für die Quarantänezeit zu Hause:

Am Gottesdienst online in Castrop teilnehmen

Zurzeit ist ein sonntäglicher Gottesdienstbesuch wegen der Coronakrise nur eingeschränkt möglich. Zum Glück bietet die Paulusgemeinde auf ihrer Homepage www.paulusgemeinde-castrop.de unter Online-Gottesdienste in Coronazeiten jeden Sonntag ab 10:15 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Live-Übertragung an. Die Aufzeichnung dieses Gottesdienstes lässt sich danach jederzeit aufrufen.

Darüber hinaus könnt ihr euch dort auch das jeweils aktuelle Jugendmeeting vom Samstag anschauen. Ihr findet es unter Interessante Youtube-Videos. Unbedingt reinschauen!

Zu Hause um zehn schon ´was vor?

     Wenn ihr eine regelmäßige Aktion für euren Alltag in der häuslichen Isolation sucht, solltet ihr die Seite https://www.zuhauseumzehn.de/ des evangelischen Jugendwerkes BW aufrufen. Dort findet ihr für jeden Tag eine Anregung: Eine für Kinder, eine Idee für Jugendliche und einen Denkanstoß. Es lohnt sich und bereitet Spaß.

 Quarantäne-Programm: Ein Service beim CVJM Westbund

Unsere Dachorganisation, der CVJM Westbund, bietet einen besonderen Service für den Zeitraum der Kontaktsperre auf seiner Homepage. Unter der Adresse https://www.cvjm-westbund.de/website/de/cw/quarantaene-programm findet ihr einen Kalender mit Programmpunkten, die CVJM-Vereine und andere christliche Organisationen im Netz anbieten. Wenn ihr darauf klickt, könnt ich sofort teilnehmen. Ihr erspart euch so eine langwierige Suche und trefft auf ein vielseitiges Angebot.


Mitgliedbeiträge – mit Lastschrift pünktlich und einfacher

            Als Verein sind wir für unsere Arbeit auf eure Mitgliedsbeiträge angewiesen. Dabei hilft es uns, wenn wir die Beträge pünktlich im Voraus erhalten oder von eurem Bankkonto abbuchen können. Leider fehlen uns immer noch SEPA-Lastschriftermächtigungen von einzelnen Mitgliedern. Das Formular findet ihr auf unserer Homepage unter „Mitglied werden“, dann „Antrag auf Mitgliedschaft und Lastschriftmandatdie Seiten 3+4. Die wenigen Mitglieder ohne Lastschriftermächtigung bitten wir um pünktliche Überweisung des Beitrags auf unser Konto.