Für viele Bilder aus den letzten Monaten bitte links in der Leiste "Fotoalben" wählen!

Fußball-Vereinsmeisterschaft – Kommt dazu !

An einem Sonntag wollen wir wieder einmal „pölen“. Und wie immer bei unserer Vereinsmeisterschaft um den Hermann-Meerhof-Pokal treten dann keine eingespielten Mannschaften gegeneinander an, sondern die Teams werden vor Turnierbeginn aus dem Kreis der Anwesenden zusammengestellt. Für die Teilnehmer lohnt es sich, pünktlich in der Turnhalle der Schillerschule zu sein, um eine glückliche Auslosung zu erwischen. Um 18:00 Uhr geht es am Sonntag, dem 07.04., los. Wir freuen uns auf einen schönen Fußball-Event und wünschen uns möglichst viele aktive Teilnehmer. Lust bekommen? – Dann am Sonntagabend auf zur Schillerschule!


Unsere Jahreshauptversammlung 2019 – durchgeführt im März

Am 17. März führten wir im CVJM Castrop unsere jährliche JHV durch. Diese begann mit einer Andacht zur aktuellen Jahreslosung. Dann belegten die Berichte der Gruppenleiter das reichhaltige Angebot unseres Vereins über das zurückliegende Jahr 2018. Danke dafür an alle Mitarbeiter! Insbesondere die Feier zum 120-jährigen Bestehen unseres Vereins wurde als besonders Ereignis wahrgenommen und durch von den Anwesenden gelobt.

Danach standen die Wahlen zum Vorstand an: Jörg Hennig, Sebastian Becht und Marcel Kirchhoff beendeten turnusgemäß nach drei Jahren ihre Vorstandszeit. Jörg und Sebastian stellten sich einer Wiederwahl und wurden durch die JHV bestätigt. Marcel verzichtete auf eine erneute Kandidatur. Danke Marcel für deine geleistete Vorstandsarbeit! Für ihn wurde nunmehr Ulrich Radtke vorgeschlagen und als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Der Kassenbericht ließ uns aufhorchen: Die hohen Ausgaben, die sich insbesondere durch die städtischen Hallengebühren und Abgaben an den CVJM-Westbund ergeben, sind inzwischen gut abgesichert. Unser Kassenwart erläuterte auf Nachfragen die Einnahmen und Ausgaben, und unser Vorsitzender berichtete über die geplante Investition aus dem Vereinsvermögen, nämlich den Kauf einer Immobilie. Die Versammlung entlastete gemäß dem Vorschlag der Kassenprüfer den Vorstand.

Die sich anschließende Vorstellung des Jahresprogramms für 2019 durch unseren Vorsitzenden Lars Roepke fand allgemeine Zustimmung. Dann, nach zwei Stunden Sitzungszeit und dem Segen zum Abschluss, war auch die aktuelle Jahreshauptversammlung Geschichte.  


Unsere Bibelquiz-Vereinsmeisterschaft 2019

Am 24. März 2019 fand die Bibelquiz–Vereinsmeisterschaft im Gemeindehaus Dorf Rauxel statt. Ein spannender Nachmittag mit abwechslungsreichen Disziplinen in gemütlicher Atmosphäre war vorbereitet worden. Für die Sieger in Junioren- und Seniorenwertung standen neue Wanderpokale bereit. Im Vorfeld zeichnete sich allerdings schon eine sehr geringe Beteiligung ab, denn Senioren-Titelverteidiger Marcel Kirchhoff musste aus Zeitmangel absagen und selbst in der Jungschar hüllte man sich am Freitag vorher eher in Schweigen, so dass Organisator Nils Roepke letztlich froh sein konnte, dass wenigstens 2 mutigen Vereinsmitglieder bereit waren, den Wettbewerb aufzunehmen. Es waren Junioren-Titelverteidigerin Fiona Krengel und der Senioren-Vizemeister des Vorjahres Tristan Türk. Obwohl damit die Pokalvergabe eigentlich bereits geklärt war, lieferten sich beide ein spannendes Duell und sorgten für einen versöhnlichen Abschluss des Nachmittages. Organisator Nils Roepke zeigte sich trotzdem enttäuscht: „Ich hatte mit mehr Leuten gerechnet. Schade, viel Aufwand und wenig Ertrag.“ Trotzdem will er an der Veranstaltung festhalten und vielleicht am Modus etwas ändern. So kann durchaus eine offene Vereinsmeisterschaft entstehen, um auch außenstehende Interessenten ansprechen zu können. Sind wir also auf das Jahr 2020 gespannt!                    


Rainer Roepke verstorben

            Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 11. Februar unser Vereinsmitglied Rainer Roepke im Alter von 76 Jahren. Als Vater unseres ersten Vorsitzenden Lars und Schriftwartes Nils hat er unser Vereinsleben intensiv begleitet. Vielen von uns war er als diskussionsfreudiger Teilnehmer bei unseren November-Vorträgen gut bekannt. Viele unserer Mitglieder haben an seiner Beisetzung teilgenommen und mit der Familie getrauert.

 


Mitgliedbeiträge – mit Lastschrift pünktlich und einfacher

            Als Verein sind wir für unsere Arbeit auf eure Mitgliedsbeiträge angewiesen. Dabei hilft es uns, wenn wir die Beträge pünktlich im Voraus erhalten oder von eurem Bankkonto abbuchen können. Leider fehlen uns immer noch SEPA-Lastschriftermächtigungen von einzelnen Mitgliedern. Das Formular findet ihr auf unserer Homepage unter „Mitglied werden“, dann „Antrag auf Mitgliedschaft und Lastschriftmandatdie Seiten 3+4. Die wenigen Mitglieder ohne Lastschriftermächtigung bitten wir um zeitnahe Überweisung des Beitrags auf unser Konto.


Kartenspiele – mit „Kreuz-As“ ans Spielen kommen

            „Kreuz-As“ heißt unsere neue Gruppe, die seit Februar 2018 regelmäßig dienstags von 19 bis 21 Uhr im Gemeindehaus Dorf Rauxel zusammenkommt. Gemeinsam will man ans Kartenspielen kommen: Nicht nur Skat oder Doppelkopf, sondern auch viele andere, neue Kartenspiele sollen erprobt werden und die Mitglieder können Spiele aus ihrem Fundus zur Gruppenstunde mitbringen. Wir sind gespannt, welche „Zocker“ jedweden Alters miteinander ins Spiel kommen.